Menu Close

Glücksspiel-Lizenz in Gibraltar

Top-Online-Kasino

Glücksspiel-Lizenz in Gibraltar

Gibraltar ist ein kleines Land auf der iberischen Halbinsel. Es handelt sich um ein Offshore-Gebiet unter britischer Kontrolle und ist Teil der Europäischen Union.

Das Glücksspiel wurde hier bereits in den 90er Jahren populär, als die Behörden begannen, Lizenzen für Online-Casinos zu vergeben. Trotz der Tatsache, dass diese Rechtsprechung recht anspruchsvoll ist, bietet die Lizenz von Gibraltar ihrem Inhaber eine Reihe von Vorteilen.

Unter ihnen:

  • niedrige und flexible Steuern – wie in anderen Offshore-Regionen;
  • das hohe Ansehen der Lizenz, wie sie innerhalb der EU erteilt wird;
  • die Möglichkeit, Teil des europäischen Marktes zu werden;
  • Ausländer erhalten die gleichen Garantien wie die Einheimischen;
  • die Vertraulichkeit von Zahlungsvorgängen;
  • die Möglichkeit, ein Händlerkonto zu erhalten.

Arten von Lizenzen

Las Vegas

Es gibt vier Arten von Lizenzen in Gibraltar. Sie können mehrere Lizenzen auf einmal erhalten, die Hauptsache ist, dass Sie eine rechtliche Grundlage für alle Arten von Online- und Offline-Aktivitäten haben, die Sie anbieten wollen.

Sie können einen Antrag stellen:

  • Casino-Spiele, die alle Arten von Glücksspielen abdecken: Poker, Spielautomaten, Kasinos usw.
  • Wetten: Sportwettkämpfe und -rennen. Diese Lizenz umfasst auch Telefonwetten;
  • Lotterien;
  • “Soziale” Spiele.

Als Eigentümer des Unternehmens müssen Sie auch die Richtung der Geschäfte bestimmen. Sie können Dienstleistungen unter einer B2C-B2B-Lizenz anbieten. Das B2C-Segment umfasst den Service für die Spieler. Eine B2B-Lizenz ist erforderlich, wenn Sie planen, Teil des Glücksspielmarktes zu werden.

Voraussetzungen für eine Lizenz

  • Zunächst sollte der Antragsteller einen kurzen Plan (2-3 Seiten) der zukünftigen Aktivitäten des
  • Unternehmens, einen Geschäftsplan, persönliche Informationen über jeden Geschäftspartner/Eigentümer und
  • Mitarbeiter, Informationen über in anderen Ländern ausgestellte Lizenzen und nachgewiesene Erfahrungen mit Glücksspielen vorlegen.
  • Zweitens muss der Antragsteller Informationen über die finanzielle Situation des Unternehmens vorlegen (Nachweis der Zahlungsfähigkeit). Das Unternehmen muss über ein bestimmtes Kapital verfügen, das für
  • Glücksspielwetten verwendet wird.
  • Der Antragsteller muss sicherstellen, dass alle Informationen glaubwürdig sind.
  • Das Unternehmen muss persönliche Informationen von den Spielern erhalten, einschließlich ihres vollständigen Namens, ihrer aktuellen Adresse und ihres Geburtsdatums. Die Bereitschaft, diese Regel zu befolgen, sollte im Antragsformular angezeigt werden.
  • Eine jährliche Prüfung ist erforderlich.
  • Ein echtes Büro in Gibraltar zu haben.
  • Ein Bankkonto in Gibraltar.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um Minderjährige am Zugang zur Website zu hindern.
    Vollständige Bezahlung der Lizenz.